Auf der Internetseit www.abgeordnetenwatch.de beantwortet u.a. auch der Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble regelmäßig Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. Am 29.9.2008 hat dort Carsten Möller um eine Antwort bezüglich der Lage der Conterganopfer und des Hungerstreiks gebeten (inzwischen auf Seite 23 gerutscht), am 2.10.2008 hat Gisela Wittmann ebenfalls diesbezüglich nachgefragt. Bitte schließt Euch diesen Fragen zahlreich an und bringt Herrn Schäuble so dazu, zu antworten!

Ihr könnt dieses Forum natürlich auch benutzen, um die Abgeordneten Eures Wahlkreises zu fragen! Insbesondere die Abgeordneten, die im zuständigen Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sitzen, sind gute Ansprechpartner!

Danke für Eure Unterstützung!